33. großes Volleyballturnier war ein voller Erfolg

Der Turnverein Sevelen veranstaltete am Wochenende des 18. und 19. Juni 2022 sein 33. großes Volleyballturnier. Der Zuspruch zu dem Turnier war wieder überwältigend, sodass Organisator Sebastian Kisteneich sogar einigen Teams die Teilnahme absagen musste, weil die Kapazitäten auf dem Sportplatz nicht ausgereicht hätten.

Damit für die rund 800 Sportlerinnen und Sportler das Turnier überhaupt durchgeführt werden kann, bedarf es natürlich eine ganze Menge Vorbereitung und die Hilfe vieler Vereinsmitglieder. Bereits am Mittwoch haben sich einige Helfer aus dem Sportplatz getroffen, um die Absperrungen rund um den Kunstrasenplatz aufzubauen. Am Donnerstag waren dann über 60 Helferinnen und Helfer im Einsatz. So wurden die Versorgungsleitungen für Strom und Wasser verlegt, Bänke und Tische aufgestellt, sowie der Turnierplatz mit den 35 Spielfeldern und der Zeltplatz hergerichtet. Die ersten Teilnehmer reisten bereits am Freitagmorgen mit ihren Zelten auf dem Sportplatz an. Gegen Abend hatten schon mehrere Hundert Teilnehmer den Weg ins Hexenland gefunden und stimmten sich vor ihren Zelten auf das Wochenende ein. Vor vielen allen Zelten wurde gegrillt.

Bei bestem Volleyballwetter ging am Samstag das Turnier pünktlich um 10 Uhr los. Es spielten 162 Mannschaften (4er und 6er-Teams) in verschiedenen Leistungsklassen um hochwertige Sachpreise, welche unter anderem von Krombacher, der Sparkasse Krefeld und dem Sportartikelhersteller Asics zur Verfügung gestellt wurden. Das Turnier verlief reibungslos. Mein besonderer Dank gilt hier den Damen und Herren auf dem Jurywagen, welche den Durchblick bei über 750 Spielen an beiden Turniertagen nie verloren haben.

Die Sommerparty am Samstagabend war sehr gut besucht. Selbst um 3.00 Uhr standen noch über 300 Leute auf der Tanzfläche und verlangten vom DJ Scholle nach einer Zugabe. Sorry wenn es zwischendurch mal etwas zu laut geworden ist.

Nachdem am Sonntagmorgen die Spuren der Sommerparty beseitigt waren, und die Teilnehmer sich mit einem Frühstück gestärkt hatten, wurden die Spiele der Beachteams angepfiffen. Über 150 2er-Teams in verschiedenen Leistungsklassen hatten den Ehrgeiz, das von der Sparkasse Krefeld gesponserte Preisgeld zu gewinnen.

Viele Teilnehmer haben sich bei Ihrer Abreise für die gute Organisation des Turniers bedankt und ihr Kommen für das Turnier im nächsten Jahr bereits fest zugesagt. Diesen Dank möchte ich gerne an alle freiwilligen Helfer weitergeben, welche

  • beim Auf- und Abbau geholfen haben,
  • eine Schicht im Imbisswagen, im Pavillon, am Spülmobil oder in der Cafeteria übernommen haben,
  • oder einen Kuchen gebacken haben.

Mein besonderer Dank gilt jenen, die nahezu das ganze Wochenende auf dem Sportplatz waren und sich für den Turnverein eingebracht haben. Alle Helfer haben dazu beigetragen, dass bei aller Arbeit auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz gekommen ist. Danke!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Sevelen 1909 e.V.