Corona und Verein

Der Trainings- und Spielbetrieb bleibt vorübergehend eingestellt. Sobald die Sportstätten wieder genutzt werden können, werden wir rechtzeitig infomieren. 

Wir haben euch nicht vergessen!

Liebe Mitglieder,

 

sicherlich vermisst ihr – wie wir auch – neben allen anderen derzeit geltenden Einschränkungen, den Vereinssport ganz besonders. Vielleicht fragt ihr euch jetzt auch, wann es endlich weitergeht, wo doch die Lockerungen der Politik sportliche Aktivitäten im Freien mit teilweise bis zu 20 Personen erlauben.

 

Wir haben im Vorstand und mit den Übungsleiter*innen lange überlegt und diskutiert, ob und wie wir in nächster Zeit wieder gemeinsamen Sport anbieten können. Obwohl aufgrund der Lockerung der Corona-Maßnahmen gemeinsamer Sport in kleinen Gruppen zumindest draußen möglich wäre, haben wir uns dazu entschlossen, mit dem Start der Übungsstunden noch ein wenig zu warten.

 

Eure Gesundheit liegt uns zu sehr am Herzen, als dass wir es verantworten könnten, diese durch die Fortführung des Sportbetriebes zu gefährden. Die neuesten Regelungen erlauben uns zwar unter Einhaltung des Mindestabstands und weiterer Hygieneauflagen Gruppenstunden im Freien anzubieten, wenn wir allerdings ehrlich sind, wissen wir, dass diese Voraussetzungen nicht immer zu 100% eingehalten werden können. Die nach wie vor hohen Inzidenzwerte von teilweise über 100 im Kreis Kleve sprechen darüber hinaus eine eigene Sprache.  Zudem möchten wir nicht durch sofortige Wiederaufnahme des Betriebs die Erfolge zunichtemachen, die erst vor kurzem durch die Senkung der Infektionszahlen erreicht wurden.

 

Dazu kommt, dass wir es unseren Übungsleitern nicht zumuten möchten, die Einhaltung sämtlicher, mittlerweile recht umfangreicher, Auflagen sicherzustellen. Alle Übungsleiter*innen engagieren sich ehrenamtlich bei TV Sevelen. Das bedeutet, dass auch sie keine Bevorrechtigung beim Impfangebot erhalten, wenn sie nicht gerade durch ihre berufliche Tätigkeit oder andere Faktoren in Kürze geimpft werden oder es vielleicht schon sind. Wir müssen also davon ausgehen, dass ein Großteil von ihnen, genauso wie ihr, noch einige Zeit auf die Impfung warten muss. Somit ist das Risiko für alle Beteiligten bei den aktuellen Inzidenzwerten derzeit einfach noch zu hoch, als dass wir mit gutem Gewissen wieder mit euch starten könnten.

 

Im Übrigen hat auch die Gemeinde Issum beschlossen, dass die Sportstätten vorerst geschlossen bleiben.

 

Zu eurer Sicherheit und Gesundheit bitten wir euch daher, weiterhin Ausdauer und Geduld zu haben, damit wir uns alle bald hoffentlich wiedersehen und gemeinsam bewegen können. Bis dahin zeigt uns doch gerne, dass ihr dem Virus trotzt und euch trotzdem fit haltet, indem ihr an unserem vereinsinternen Wettbewerb mit der „teamfit“-App teilnehmt, der noch bis Ostern laufen wird.

 

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen und auch wir vermissen die gemeinsamen Gruppenstunden mit euch. Wir haben euch nicht vergessen und werden die aktuellen Entwicklungen stets im Blick behalten. Sobald die Infektionslage es zulässt, verantwortungsvoll den Vereinsbetrieb wiederaufzunehmen, werden wir euch informieren!

 

Bis dahin: bleibt gesund!!!

 

Euer Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Sevelen 1909 e.V.