Aktuelles

Geräteturnen 2010

Am Sonntag, 14.03.2010 veranstaltete der Turnverein Sevelen in der Sevelener Turnhalle einen Geräteturnwettkampf. Viele Kinder aus den verschiedenen Gruppen des Vereins hatten sich seit Wochen auf diesen Tag vorbereitet.


Nachdem der Kinderturnwart Frank Polixa den Wettkampfrichtern und Riegenführern letzte Anweisungen gegeben hatte, konnte es in der gut besuchten Turnhalle endlich los gehen. Nach den Vorgaben für die Bundesjugendspiele konnten die Turnerinnen und Turner an fünf verschieden Geräten ihr Können unter Beweis stellen. In sechs verschiedenen Alterklassen gingen insgesamt fast 50 Kinder an den Start. Egal ob am Barren, Reck, Schwebebalken oder beim Bodenturnen - überall versuchten die Kinder und Jugendlichen ihre Übungen so gut wie möglich zu turnen. Auch beim Sprung über den Kasten oder den Bock wurden großartige Leistungen erzielt.


Nachdem alle Kids ihre Übungen absolviert hatten, zeigte die Trampolin-Gruppe ihr Können am Doppelsprungtramp. Die Auswertung der Ergebnisse ging schnell, sodass die Teilnehmer nicht mehr lange auf die Siegerehrung warten mussten. Für alle gab es eine Urkunde und die drei Erstplatzierten eines Jahrgangs wurden mit kleinen Pokalen ausgezeichnet.

Jahrgang 2003/2004
1. Platz Lars Roosen 14,5 Punkte
2. Platz Lea Maria Ingendahl 13 Punkte
3. Platz Julia Maria Banse 8,5 Punkte
Jahrgang 2002
1. Platz Felix Riedmüller 13,5 Punkte
2. Platz Louis Düllings 13 Punkte
3. Platz Maria Ballmans 11,5 Punkte
Jahrgang 2001
1. Platz Hendrik Vester 16,5 Punkte
1. Platz Lynn Rademacher 16,5 Punkte
3. Platz Jana Ullrich 15,5 Punkte
Jahrgang 2000
1. Platz Darren Oparah 21,5 Punkte
2. Platz Stefanie Gores 16,5 Punkte
3. Platz Marco Gawellek 16 Punkte
Jahrgang 1997 - 1999
1. Platz Anna-Sophia Patberg 23,5 Punkte
2. Platz Paul Bird 23 Punkte
3. Platz Mara Maßau 22,5 Punkte
3. Platz Leonie Nietschke 22,5 Punkte
3. Platz Anna Ruyters 22,5 Punkte
Jahrgang 1994 - 1996
1. Platz Tobias Hoster 26,5 Punkte
2. Platz Lukas Gellings 25 Punkte
3. Platz Henrik Hilscher 23,5 Punkte